Namibia ist vor allem für seine verschiedenen Wüstenformen an der Westküste. So ist zum Beispiel die Soussusvlei die Heimat der bekannten orangen Dünen der Namib.

Der Namibrand ist bekannt für steinige Wüstenlandschaften. Im Damaraland finden Sie in der Steinwüste viele verschiedene Safari Optionen.

Im Twyfelfontein wurden schon vor langer Zeit auf Felsen Kunst gemalt, man kann Sie noch heute bewundern.

Falls Sie jemals sich einsam in einer abgelegenen Wüstenlandschaft fühlen wollten, können Sie dies im Kaokaland tun.

Jeder kennt den Grand Canyon, aber haben Sie schon einmal von Fish River Canyon gehört? Diesen können Sie in Namibia bestaunen, denn er ist der zweitgrösste Canyon der Welt.

Von der Wüste an den Strand, das können Sie an der Skelettküste sehen. Neben Robben liegen dort viele verunglückte Schiffe am Strand.